Neue Violine - aber welche?


"Seit 11 Jahren spielst du nun schon Geige, deshalb wird es langsam Zeit, dass du ein gutes Instrument bekommst, aus dem man in Sachen Klang und Technik mehr herausholen kann."

Meine Geigenlehrerin hat das vor ein paar Monaten zu mir gesagt und jetzt stehe ich da, mit zehn Geigen von diversen Geigenbauern zur Auswahl und weiß nicht welche ich nehmen soll...



Sechs davon sind Meistergeigen, also Geigen, die von einem Geigenbauer (anstatt in einer Fabrik) komplett selbst gebaut wurden. Natürlich tendiere ich dazu, eine von diesen zu nehmen. Eine Woche habe ich Zeit, bis ich mich entscheiden und die Geigen zurückgeben muss. Das ist hart, denn eine gute Geige kostet um die 5000€ und man möchte seine Entscheidung im nachhinein auf keinen Fall bereuen. Aber das steht in keinem Verhältnis zu dem Spaß, den es macht, die verschiedenen Instrumente auszuprobieren und mit jedem Instrument einen anderen Klang herzustellen!

Spielt ihr ein Instrument? Wenn ja, welches?

xoxo
Xenia



Kommentare:

  1. Ich spiel leider kein Instrument. Finde ich aber Mega cool dass du Geige spielen kannst. Folge deinem Herzen.
    Alles Liebe, Eileen
    Beautyareaandmore.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich spiele zwar kein Instrument, aber Geige gefällt mir sehr! *-* Ich glaube, bei der Auswahl könnte ich mich auch nur schwer entscheiden...
    Alles Liebe Liv

    AntwortenLöschen
  3. Geigen sind wirklich etwas wunderschönes. Ich selbst spiele klassisches Klavier seit bald 14 Jahren, und ich weiß ein schönes Klavier wirklich zu schätzen, aber ich finde Geigen haben so eine gewisse Eleganz und ein Geigenbauer kann sich daran wirklich verkünsteln :)
    Ich kanns dir aber gut nachfühlen mit dem Qual der Wahl. Wer bei jedem Konzert auf einem neuen Instrument spielen muss (ein Klavier lässt sich ja leider nicht in einem Geigenkasten herum tragen -.-) weiß wie stark sich die Insturmente unterscheiden können. Da ich inzwischen studiere steht mein Klavier leider im Wohnzimmer meiner Eltern, aber ich habe zumindest das Glück ein sehr gutes ( und teures ... ) e-piano in meinem Zimmer zu haben, aber der echte Klang fehlt einem natürlich doch. Ich wünsche dir also wiiiirklich viel Spaß mit deinem neuen Instrument!
    Liebe Grüße
    Tina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch. Ich spiele auch Klavier, es ist echt stressig bei jedem Konzert auf einem neuen Klavier zu spielen -.-
      Dankeschön :)

      Löschen
  4. Hey ich habe dich nominiert :) hoffe du machst mit ;)
    Alles Liebe, Eileen
    Beautyareaandmore.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Like your blog and your style of writing! You also have beautiful photos! Great job! I know that it requires so much time to update blog, but keep doing it!)
    I’ll be happy to see you in my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
  6. habe eine art aktion gestartet, würde mich freuen, wenn du vorbei guckst undoder mitmachst :P einfach, da ich denke das du etwas gutes zu dem thema beitragen könntest.. :)
    Lots of love
    ♥♪

    AntwortenLöschen
  7. Was ein toller Post !
    -
    Liebste Grüße:)
    Cyra von:
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Bild mit den ganzen Geigen. Das sieht echt toll aus.
    Ich spiele auch schon seit Jahren Geige und habe auch erst vor kurzem auch ein neues Instrument bekommen.
    Liebe Grüße Lea
    von blogmemoiresblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Geigen haben so eine magische Wirkung
    ich wollte ImmeR Geige spielen.
    Es blieb dann aber doch "nur" bei Klavier, Gitarre und der Ukulele

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen