7 Dinge, die zum Sport motivieren...



Halllo ihr Lieben :)
Das wird heute mein erster richtiger Textpost;
 also nehmt es mir bitte nicht übel wenn er nicht perfekt ist :)
Über Kritik freue ich mich immer!
Jeder kennt dieses sc***ß Gefühl am Abend wenn man sich morgens vorgenommen hat Sport zu machen und dann doch den ganzen Tag auf der Couch lag…
Nun ja, das lässt sich vermeiden indem man sich zusammenrafft und doch Sport macht,  dies ist jedoch schwer und ohne Motivation macht Sport auch keinen Spaß. Deshalb möchte ich mit euch die Dinge teilen, die mich zum Sport motivieren.

♥Schöne Sportklamotten
Das kann ich am meisten empfehlen!  Denn man freut sich richtig die Sachen anzuziehen.  Ich weiß nicht ob das bei allen Menschen so ist oder ob ich einfach nur dumm bin :D
Freunde
Wer mit seinen Freunden gemeinsam Sport macht, hat jemanden mit dem er sich messen kann und somit Ansporn  zur Besserung (das ist jedoch mehr bei Jungs der Fall).
Ein anderer Vorteil ist, dass der Partner einen bei fehlender Motivation trotzdem überreden kann mitzumachen.
Jedoch muss man auch bedenken, dass das Training an beide angepasst werden muss. Besonders wenn der Partner besser ist und man dadurch überfordert wird stellt dies ein großes Problem dar.
♥Ausgleich zum Essen
Du bist zufrieden mit deiner Figur, möchtest sie aber auf jeden Fall halten, aber Essen ist einfach total dein Ding? Dann bist du so wie ich :D Ich liebe Essen über alles, will aber auf keinen Fall zunehmen. Deshalb sage ich: Je mehr Sport du machst, desto mehr kannst du essen ;)
♥Aufschieben bringt nichts
Du glaubst gar nicht wie sehr du dich morgen freuen wirst, dasss du heute schon angefangen hast!  Und andersrum: Heute Abend bist du enttäuscht von dir selbst, dass du es nicht durchgezogen hast.
Bilder/Sprüche
https://www.pinterest.com/pin/324188873150978512/
Eine sehr gute Idee sind diese Bilder, die man so auf Instagram, Pinterest u.Co. findet! Du kannst sie als Handy-Hintergrund nehmen, so wirst du jedes Mal wenn du  auf dein Handy schaust aufgefordert Sport zu machen. Du kannst die Bilder auch ausdrucken(z.B. im dm) aus und hängst sie in dein Zimmer („inspiration wall“ – soll ich dazu noch einen seperaten Blogpost zu meiner? Schreibt’s mir in die Kommentare! <3) oder klebst sie auf deinen Schulordner. Eigentlich kennt doch jeder mindestens einen Menschen (oder ist es selber), der sich überall Bilder hinklebt :)
Ich habe auf Pinterest extra eine Pinnwand dafür erstellt, klickt euch rein wenn euch interessiert, welche  Bilder mich motivieren.
♥Verbesserung dokumentieren
Last but not least: Das ist der Punkt, der mich mit Abstand am meisten zum Sport motiviert! Ihr könnt euch von Hand Tabellen zeichnen oder einfach eine App dazu herunterladen. Ich empfehle euch letzteres. Was ihr aufzeichnen könnt  sind zum Beispiel Laufzeiten, Körpermaße, Gewicht, Anzahl an Liegestützen und und und…
Keep Track ProAls ich noch mein Samsung hatte, war ich mit der App Keep Track Pro rundum zufrieden! Sie kostet 1,49 € und ist im Google Play Store erhältlich. Es gibt eine kostenlose, aber eingeschränkte Version, die dann Keep Track heißt.

Für iOS – ja ich habe mir mit dem iPhone 6 den ersten Wunsch auf meiner Autumm Wishlist erfüllt) – empfehle ich die App Habit Tracker. Im Prinzip das gleiche wie Keep Track Pro, nur mit einem schöneren Design :D Die App ist kostenlos :)


Das war’s auch schon mit meinen Motivationstipps.
Einen schönen Abend noch :)


xoxo :*

Kommentare:

  1. Ein sehr toller Post! Das sind wirklich gute Tipps! <3 Das mit den Bildern und Sprüchen mache ich auch, zwar nicht für Sport, aber für die Schule.
    xx Liv
    livelovemarshmallow.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache das auch nicht nur für den Sport :) Die meisten Tipps kann man auch für alles mögliche andere anwenden :)

      Löschen
  2. Ich finde den Post klasse !
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Motivationen! :)

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. cool die tipps (vorallem das Sportzeug) könnten bei mir wirklich was bringen ;) vielleicht mach ich sowas über motivation auch bald auf meinem blog ;)
    ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin sowas von begeistert. Habe aber leider keinen Blog bei Blogspot, sonst würde dir folgen :/
    http://coco-schmidt-diary.mozello.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich bringen die Tipps auch wirklich weiter :)
      Dankeschön :)

      Löschen
  5. Super toller Post Liebes!
    Das sind wirklich tolle Tipps :P Und ja, diese Tage kenne ich auch :D<3
    Ich würde dir sehr gerne folgen, aber du hast leider kein GFC...:/ Würde ich empfehlen zu installieren, da das viele Blogger haben :)
    Alles Liebe & mach weiter so <3
    Julie

    julieluvely.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Doch GFC habe ich, es ist in der Seitenleiste
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  6. Hallöchen :D
    Ich stimme dir bei Punkt "Ausgleich zum Essen" total überein! Ich liebe Essen total gerne und könnte es auch die ganze Zeit tun und da ist Sport wirklich eine super Sache um den Ausgleich zu schaffen!
    Wenn ich Sport mache, kann ich total abschalten und mich nur darauf konzentrieren. Außerdem motiviert mich Musik stark zum joggen! "SPORTII" heißt eine Playlist bei mir und jedesmal wenn ich den Namen sehe, weiß ich, dass es wieder zeit wird um zu laufen!

    Mit vielen lieben Grüßen
    Sophie; Ausgleich zum Essen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja mit der Musik ist das bei mir genau so :D

      Löschen